Deutscher Kita-Preis

Stimmt ab für Kita Waldsternchen

Unsere Kita hat sich gegen 1.600 Bewerber durchgesetzt und gehört zu den Finalisten des Deutschen Kita-Preises 2019! Alle Finalisten der Kategorie „Kita des Jahres“ werden in kurzen Texten und Filmen auf www.eltern.de vorgestellt. Vom 8. April bis 6. Mai könnt ihr unter www.eltern.de/kita-voting für unsere Kita abstimmen. Die Einrichtung mit den meisten Stimmen wird am 13. Mai auf der Preisverleihung des Deutschen Kita-Preises mit dem ELTERN-Sonderpreis ausgezeichnet. Die Gewinner-Kita bekommt den „Leseschatz“: eine Bibliothek, von der Redaktion des ELTERN-Magazins zusammengestellt, mit den schönsten Büchern für Ein- bis Sechsjährige – zum Vorlesen, Blättern, Bilder anschauen und für allererste Leseübungen. Unter allen Teilnehmenden des Online-Votings wird eine viertägige Reise für zwei Personen zur Preisverleihung nach Berlin verlost.

Livestream zur Preisverleihung am 13. Mai

Wer sich „Kita des Jahres 2019“ nennen darf, entscheidet schließlich eine unabhängige Jury. Die Preisträger werden auf der feierlichen Preisverleihung in Berlin bekannt gegeben. Fiebert mit und seid dabei, wenn der Deutsche Kita-Preis am 13. Mai verliehen wird: Unter www.deutscher-kita-preis.de könnt ihr per Livestream die große Preisverleihung mitverfolgen. Wenn ihr nichts verpassen wollt, dann meldet euch an für den Deutscher Kita-Preis Newsletter unter www.deutscher-kita-preis.de/newsletter.

Der Deutsche Kita-Preis wurde 2018 zum ersten Mal verliehen. Er ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Karg-Stiftung, ELTERN, dem Didacta-Verband und der Deutschen Weihnachtslotterie.